Die Welt in meinem Kopf

 



Die Welt in meinem Kopf
  Startseite
    Diverses
    Song Lyrics
    Herbsttage
    Selbstbildnis
  Über...
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


https://myblog.de/spiegelderseele

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mittag

Es ist Mittag, ich habe gegessen und versuche mich wieder auf meine Aufgaben zu konzentrieren. Das fällt mir heute sichtlich schwer. Viele Dinge sind in meinem Kopf, eine Menge organisatorischer Kram, Baumaschinen von der Arbeit, Freunde, Verwandte, kleine Nichten, Liebe. Meine Lebensziele stehen noch immer zur Debatte. Was möchte ich erreichen? Neben der Stabilisierung sind da noch andere Dinge, die mir in der Vergangenheit nicht wichtig waren. Ich möchte  erfolgreich sein in der Zukunft, das Leben trotz kleinerer und größerer Einschränkungen genießen können. Ich möchte gern wieder reisen, aber nicht allein, so wie bisher. Ich möchte Vertrauen haben in meine Umwelt, ich möchte lernen, die Dinge zu zweit zu tun. Ich möchte mich nicht mehr rechtfertigen müssen für alles was ich tue. Das muss ich auch nicht mehr, wenn ich weiß was ich will. Das wird in Zukunft klar sein. Die Welt wird erfahren wer ich bin und was ich möchte, damit ich mich nicht mehr rumschubsen lassen muss. Das bedeutet nicht, dass ich euch alle nicht mehr gern habe oder hängen lasse, aber meine Prioritäten haben sich verschoben. Ich konzentriere mich auf mich und eine weitere Person. Das ist es was ich möchte. Es wird keine faulen Kompromisse mehr geben, kein wenn und aber. Es gibt eine klare Richtung und sonst nichts. Ich bin lernfähig und ich habe gelernt. Ich werde immer lernen. Das ist es was ich will. Und so wird es geschehen. Danke fürs Zuhörn!
12.10.12 13:16
 
Letzte Einträge: Das Gefühl, Wagnis - 20.10.2012, Hingabe, Hingabe, Premieren... immer wieder Premieren, Voller Kopf
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung