Die Welt in meinem Kopf

 



Die Welt in meinem Kopf
  Startseite
    Diverses
    Song Lyrics
    Herbsttage
    Selbstbildnis
  Über...
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/spiegelderseele

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wagnis - 20.10.2012

Es ist schon seltsam an diesem schönen Abend, der Wind weht lau in dieser Nacht. Die Ruhe ist trügerisch, Du liegst schlafend neben mir und mir geht es gut. Die Harmonie, sie verspricht soviel, sie macht Hoffnung. Du bist wunderschön, wie kann ich nur so ein Glück haben, dass Du mich ausgesucht hast. Es wird lange dauern.... das zu Verstehen wird sehr lange dauern. Ich bin der letzte Mensch mit dem Frau zusammen sein sollte, doch Du tust es einfach. Ich kann Dir gar nicht sagen wie dankbar ich für diese Chance bin. Du könntest viele haben, doch kaum einer könnte Dir geben was Du brauchst. Ich versuche es täglich, Dich zu berühren und deine Wünsche zu erfüllen, so gut ich kann. Ich kann nur hoffen, dass es reichen wird. Du bist besonders, und ich stelle mich der Herausforderung. Freilich, es wird kein leichter Weg sein, aber ich möchte es. Weil Du es wert bist. Ich möchte es so sehr, weil ich Dich liebe. Da liegt es vor uns, das Wagnis.......... aber es ist nicht irgendein Wagnis, es ist unser Wagnis. Danke fürs Zuhörn!

23.10.12 17:21
 
Letzte Einträge: Das Gefühl, Hingabe, Hingabe, Premieren... immer wieder Premieren, Voller Kopf



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung